Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)

Herzlich Willkommen bei der Kunstturnabteilung des TV Bühl!

  • 25.10.2020 Entschieden schon vor der ersten Kür

    Entschieden schon vor der ersten Kür
    Ein ungleiches Duell unter Freunden war das Baden Derby der Turner aus Grötzingen/Karlsruhe gegen den TV Bühl in der dritten Liga. Zu ungleich waren die Karten im Vorfeld gemischt worden, denn während die Grötzinger ihren irischen Nationalturner noch rechtzeitig eingeflogen hatten, hätte für den Bühler Gastturner aus der Schweiz ein Einsatz in Deutschland eine zweiwöchige Quarantäne bedeutet - für einen Spitzenturner quasi ein Berufsverbot und auf dem Weg zur nationalen Meisterschaft ein nicht zu kompensierender Nachteil. Entsprechend dominierten die Hausherren vor den hygienisch leeren Rängen das Geschehen mit 60:13 Scorepunkten nach Belieben.
  • 22.10.2020 Duell zwischen Freunden

    Duell zwischen Freunden
    Nach dem gelungenen Auftakt vor heimischem Publikum fahren die Bühler Kunstturner am Samstag zum befreundeten TSV Grötzingen. Beide Vereine kennen sich gut, insbesondere durch den Hochschulsport in Karlsruhe. Seit Gründung der Deutschen Turnliga treffen beide Teams nun erstmals in der 3. Bundesliga aufeinander.
  • 11.10.2020 Re-Live @ YouTube: TV Bühl - TG Wangen Eisenharz

    Re-Live @ YouTube: TV Bühl - TG Wangen Eisenharz
    Der Wettkampf vom ersten Wettkampfwochenende, gegen die TG Wangen-Eisenharz, kann von allen Interessierten unter folgendem Link auf YouTube angesehen werden:
  • 11.10.2020 Mit Glück und Geschick zum Auftaktsieg

    Mit Glück und Geschick zum Auftaktsieg
    Es war ein Tag der Premieren in der Bühler Großsporthalle: erster Wettkampf der Saison 2020 in der dritten Bundesliga der Kunstturner - natürlich mit strengem Hygienekonzept - und erstmals mit dem neuen Trainer Flavius Simtion an Bord. Er hatte direkt mit Pascal Metz einen neuen Nachwuchsturner an die Geräte geschickt und so nahtlos an die Bühler Tradition anknüpfte, die Gerd Lugauer über vier Jahrzehnte geprägt hatte. Das Ergebnis von 59:25 Scorepunkten gegen TG Wangen-Eisenharz zeigt, dass die Premieren durchweg als gelungen angesehen werden können.
  • 07.10.2020 Trainerwechsel beim TV Bühl - Saisonstart in der Bühler Großsporthalle

    Trainerwechsel beim TV Bühl - Saisonstart in der Bühler Großsporthalle
    Am Samstag um 16 Uhr starten die Bühler Kunstturner in die neue Saison der dritten Bundesliga und empfangen die TG Wangen-Eisenharz. Dabei übergibt Gerd Lugauer nach vier Jahrzehnten den Staffelstab als Trainer an seinen Nachfolger Flavius Simtion. Wie in praktisch allen Bereichen des Lebens hat die Corona Pandemie natürlich auch in der Deutschen Turnliga Spuren hinterlassen, was zu einer verkürzten Saison und einem neuen Modus führt.
 
 

Unsere Premium-Sponsoren der aktuellen Saison

http://www.gmt-gmbh.de/
http://www.schaeffler.de
http://www.boeckeler.org
http://www.audizentrumbaden-baden.de
https://www.wackenhut.de/